“Anders” – Fotografien jenseits der Digitaltechnik

Ausstellung des Fotoclubs Dreisamtal im Rahmen der KirchzARTener FOTOtage

 

anders
Sie fotografieren nur digital? Gerade dann laden wir Sie zu einem Besuch dieser Ausstellung ein. Sie werden überrascht sein, welche Ausdrucksmöglichkeiten mit analogen Aufnahme- und Wiedergabeverfahren möglich sind.

Die Ausstellung in der VHS Kirchzarten ist vom 21. November bis zum 14. Dezember 2014 täglich geöffnet.

  • Mo-Fr 10-13 Uhr
  • Di und Do 15-18 Uhr
  • Sa und So 14-17 Uhr

Vernissage: Do. 20.11.14 um 16:30 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos.
An den Samstagen und Sonntagen ist jeweils einer der ausstellenden Fotografen anwesend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Lade Karte....

Datum
20.11.2014 - 14.12.2014 - 00:00

Ort
VHS Kirchzarten

Art

Salon-Pano

FOTOsalon 2014

ACHTUNG: Es ist noch ein Ausstellungsplatz verfügbar!


Es ist wieder soweit!

Im Rahmen der KirchzARTener FOTOtage 2014 veranstaltet der Foto-Club Dreisamtal auch dieses Jahr wieder einen offenen FOTOsalon ohne Vorjurierung. Hier können engagierte Amateur-Fotografen/innen sowie etablierte Fotografen/innen ihre Bilder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Es ist eine Besonderheit des KirchzARTener FOTOsalons, dass wir keinerlei Vorgaben über Themen, Größe oder Ausführungen der Arbeiten machen.

Der FOTOsalon findet am 29. und 30. November 2014 im großen Saal des Kurhauses Kirchzarten statt und kostet 2,50 Euro Eintritt.

Salon-B1Öffentlichkeitsarbeit in der gesamten Regio, Werbung bei Kunstsammlern und Galeristen, sowie in Fachzeitschriften und im Internet, begleitende Workshops und Aktivitäten der KirchzARTener FOTOtage 2014, und nicht zuletzt das zu erwartende Niveau der Aussteller wird für einen regen Zuschauerzuspruch sorgen. Wie in den zurückliegenden Ausstellungen erwarten wir auch dieses Jahr über 1000 Besucher.

Über 60 Fotografen/innen aus Deutschland und den umliegenden Ländern haben in den letzten Jahren diese Möglichkeit zur Ausstellung genutzt. Auch die Presse hat diesen grössten offenen Fotosalon der Region entsprechend gewürdigt und ausführlich darüber berichtet, ebenso wie über die folgenden Einzelausstellungen.

Eine Fachjury aus anerkannten Fotografen, Mitgliedern der Fotowirtschaft und des Kunstvereins Kirchzarten wird auch dieses Jahr wieder die jeweiligen Gesamtwerke nach der Frage: „Welche fotografische Leistung hat Sie am meisten beeindruckt?“ begutachten und anschließend die besten Fotografen/innen bestimmen. Die drei Bestplazierten erhalten die Möglichkeit einer Sonderausstellung im Kunstverein Kirchzarten. Ferner gibt es weitere attraktive Preise. Den Sonderpreis der Gemeinde Kirchzarten erhält der Gewinner der Publikumswertung. Alle Aussteller/innen bekommen eine Teilnahmebestätigung, wobei die ersten 15 eine repräsentative Urkunde mit Platzierungsbestätigung erhalten. Weiterlesen

boerse-titel

FotoBörse 2014

Am 6. Dezember 2014 veranstaltet der Fotoclub Dreisamtal die

20. Kirchzartener Fotobörse

Händler und Sammler aus dem In- und Ausland verkaufen, kaufen und tauschen Gebrauchs- und Sammlerstücke. Die Börse findet im Kurhaus in Kirchzarten statt und ist von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Kontakt und Information:

Manfred Schäfer:    0172-8412 433
Ellen Gemeinhardt: 0761-6965 849

Weiter zur Anmeldung für Verkäufer Weiterlesen

Portraitworkshop-I

Bericht: Workshop Portraits – Gestalten mit Licht und Schatten I

Am 27. September 2014  trafen sich in Kirchzarten  sieben  Fotobegeisterte zu einem Workshop über Portraitfotografie. Die Schwerpunktthemen dieses Workshops waren:

  • Das Modell zu einem vorteilhaften Posing verführen
  • Das Bild aktiv mit Licht und Schatten gestalten
  • Den Hintergrund bewusst wählen

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat sich an verschiedenen Set (u. a. Outdoor und Indoor) und in verschiedenen Rollen (Modell, Fotografin, Assistent) ausprobiert. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und haben miteinander und voneinander gelernt und gemeinsame neue Erfahrungen gemacht!

Zum Beispiel sind diese Portraits auf dem Workshop entstanden:

Und auch diese:

 

Fortsetzung folgt!

Aktivitäten und Hintergründe zum größten Fotoclub der Region