Workshop “Portraits – Gestalten mit Licht und Schatten”

Am 27. September veranstaltet der Fotoclub unter der Leitung von Hans-Werner Borman einen Workshop zur Portraitfotografie.

Auch wer nicht dem Fotoclub angehört, ist auf diesem Workshop herzlich willkommen!

Beschreibung

Tante Hilda sagt: „Du machst doch immer so gute Fotos! Jetzt mach doch auch mal ein Bild von mir, auf dem ich wirklich gut rauskomme!“
Und nun???
In diesem Workshop lernen Sie, einige der wichtigsten Gestaltungselemente in der Portraitfotografie gezielt einzusetzen: Die Grundkomposition, Licht und Schatten und das Posing. Und wie Sie die Beziehungsgestaltung zu Ihrem Modell zum Erfolgsfaktor für ein Bild machen, das sowohl dem Porträtierten und als auch Ihnen gefällt.

Make-Up  Posing  Brille?   Beauty  Bildformat  Planung  Studio  Businessportrait Blitzen   Beziehungsgestaltung  Frisur  Accessoires  Erotik  Low Key  Klassisch Bildsprache  Paare  Unschärfe  Action  Strobisten  Outdoor  Kinder  Emotionen Schwarzweiß  Available Light  Charakter  Bildausschnitt   Lichtformer  Fashion Komposition   On Location  Kleidung  Lichtführung   Vorbereitung  Objektiv Hintergrund  Headshot  Senioren  High Key  Bildgestaltung   Akt  Inszenierung  Nachbearbeitung  Perspektive

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Durch die kleine Teilnehmerzahl ist ein individuelles Eingehen auf jeden Teilnehmer möglich. Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit Bildbeispielen, ein wenig Theorie und der Umsetzung durch praktisches Tun. Gemeinsam werten wir die Ergebnisse des Tages aus.

Voraussetzungen
Digitalkamera und idealerweise Kenntnisse in der Einstellung von Blende, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit

Kursleiter
Hans-Werner Bormann aus Stegen ist Mitglied des Fotoclubs Dreisamtal. 2012 erhielt er den Publikumspreis im Wettbewerb „Zeige uns Dein Dreisamtal“. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den verschiedensten Facetten der Portraitfotografie und hat in vielen Shootings Erfahrungen gesammelt. Seine didaktischen Konzepte unterstützen sowohl die individuellen Lernprozesse als auch das Lernen der Teilnehmer voneinander.

Teilnehmerzahl
max. 6

Kostenbeitrag
60,- €, Club-Mitglieder erhalten 20,- € Rabatt
Darin enthalten sind Kaltgetränke und ein leichter Mittagssnack

Mitbringen
- Eine Digitalkamera, möglichst mit Blitzschuh, leere Speicherkarte, geladener Akku, USB-Stick
- Wenn vorhanden: Aufsteckblitz, Laptop zum Bilder zeigen
- Wenn gewünscht: Beispielbilder


Lade Karte....

Datum
27.09.2014 - 10:00 - 17:30

Ort
Schulzentrum Kirchzarten - Vereinsraum

Art

Anmeldung


IMG_9541.1

Besuch im Fotohistorischen Museum Schallstadt – Mengen

IMG_9536..16 Fotoclub – Mitglieder und ein Gast  in Schallstadt- Mengen  und haben eine sehr interessante Führung durch das Privatmuseum von Herrn Guttenberg mitgemacht . Mit tollen Geschichten rund ums Fotografieren . Auch hatten wir die Möglichkeit in aller Ruhe die vielen  Kameras  zu betrachten und Fragen stellen zu dürfen .

IMG_9469..1

IMG_9438. verkleinert . 1. jpg

Besuch im Fotolabor CEWE

IMG_9425.verkleinert.1Am 26.08.2014 um 9.30h haben sechs Mitglieder vom Fotoclub und ein Gast aus Reutlingen sich im Fotolabor CEWE zu einer Führung und einem Software Workshop getroffen. Wir wurden mit einem kleinen Buffet und einer tollen Auswahl an Getränken begrüßt. Nach einer kurzen Einweisung ging es ins Labor und hier wurden wir über die Fertigung  von Fotobüchern, Bildern und auch Kalendern aufgeklärt. Wirklich sehr spannend! Danach durften wir noch zwei Stunden lang unter fachmännischer Anleitung an den für uns schon gerichteten Laptops arbeiten. Ich denke , einige von uns sind sicher schon dabei und werden demnächst eine tolles Fotobuch gestalten.

IMG_8783 -2

Besuch der Photobastei in Zuerich

Am Sonntag den 04.08 sind wir pünktlich um 11.15 mit dem Fernbus von Freiburg nach Zürich gefahren , um dort eine wirklich grossartige Fotoausstellung zu sehen.  Auf sieben Stockwerken wurden unterschiedliche Künstler gezeigt, wir waren begeistert von der Vielfalt und der Qualität! Im ersten Stock gab es eine tolle Bar,  mit Barkeeper Karl Otto ( siehe Bild).  Dieser Mops war in der Bar unser ständiger Begleiter! Fuer alle die nicht dabei waren, es ist ein absolutes muss und noch bis zum 31.August kann man die Ausstellung anschauen, danach wird das Hochhaus leider abgerissen …

Also, schnell noch ein Ticket buchen. Eure Elleng.
IMG_8826.1.

Aktivitäten und Hintergründe zum größten Fotoclub der Region