Worldwide Pinholeday 2015

Seit 13 Jahren beteiligt sich der Fotoclub an dem Projekt „Weltweiter Tag der Lochkamerafotografie“.

Immer am letzten Sonntag im April fotografieren rund um die Welt Menschen mit skurrilsten „Kameras“ ohne Objektiv und stellen jeweils ein Bild ins Netz.

Auch dieses Jahr haben sich wieder einige Clubmitglieder in der Dunkelkammer eingefunden um Ihren Experimentiertrieb zu befriedigen.

Da es alle lochkameraerfahrene Teilnehmer waren, konnte auf eine ausführliche theoretische Einführung verzichtet werden.

Man schritt sofort zur Tat und füllte die Keksdosen, Schuhschachteln und das Rückteil der Sinar mit Fotopapier und machte sich auf die Pirsch nach geeigneten Objekten. Hier eine Auswahl der Ergebnisse:

Radlbär - Ulla Kulcke

 

Lediglich Ulla baute noch eine Keksdose in eine Lochkamera um: – mit schwarzem Lack aus sprühen, Loch (1cm) bohren, Monikas Kupferfolie  mit  handgebohrtem 0,3 mm Loch hinterlegen, Weiterlesen

Workshop “Portraits – Gestalten mit Licht und Schatten II”

 

Tante Hilda sagt: „Du machst doch immer so gute Fotos! Jetzt mach doch auch mal ein Bild von mir, auf dem ich wirklich gut rauskomme!“

Und nun???

Nachdem wir uns im ersten Workshop “Portraits – Gestalten mit Licht und Schatten” um das Thema Lichtführung und Posing gekümmert haben, lernen Sie in diesem Workshop den gezielten Einsatz Ihres Aufsteckblitzes. Dabei geht es um Antworten auf Fragen wie “Wie vermeide ich Glanzstellen im Gesicht des Modells? Wie gestalte ich eine natürliche Ausleuchtung? Wie kann ich durch entfesseltes Blitzen mit Licht und Schatten ein Gesicht gezielt modellieren? Wie kann ich Schatten aufhellen? Wie beziehe ich das Umgebungslicht mit in das Bild ein?”

Weiterlesen

Ausstellung in der VHS im Rahmen der KirchzARTener FOTOtage

anders

Vom 20. November bis zum 22. Dezember 2014 zeigten Mitglieder des Fotoclubs Dreisamtal in den Räumen der VHS Kirchzarten analoge Fotografien. Unter dem Titel

“Anders – Fotografien jenseits der Digitaltechnik”

wurden insgesamt 37 Bilder von neun Fotografen präsentiert. Die einzelnen Fotografien waren nicht nur mit analogen Kameras entstanden, sondern auch in verschiedenen Fototechniken ausgearbeitet.

Weiterlesen

Aktivitäten und Hintergründe zum größten Fotoclub der Region