Alle Beiträge von Wolfgang Straube

Lioba 01

Fototreff im Kloster St. Lioba

Der Himmel kann auch anders: beim Fototreff im Mai wölbt er sich in reinster toskanischer Bläue über dem toskanischen Gebäude- und Gartenkomplex von Kloster St. Lioba in Günterstal.

Das Gelände, zugehörig zum ehemaligen alten Kloster in Günterstal, wurde nach monatelangen vor-Ort-Studien auf der Suche nach dem perfekten Toskanaszenario von der Unternehmerfamilie mit dem klangvollen Namen Wohlgemuth von 1906 bis 1913 bebaut, angepasst an die landschaftlichen Gegebenheiten des Schwarzwaldtales. Schon 1927 konnte wegen wirtschaftlicher Probleme im Zuge der Inflation das Anwesen allerdings nicht mehr gehalten werden und wurde zurück in klösterlichen Besitz an den jungen Orden der Schwestern der hl. Lioba verkauft. Weiterlesen

Loretto-Header

Fototreff auf dem Lorettoberg

Punktgenau am Gründonnerstag den 2. April ist das Wetter an Scheußlichkeit kaum zu überbieten, als sich dennoch 14 sturmerprobte Fotofreunde zum Fototreff auf dem Lorettoberg einfinden, darunter auch Erstteilnehmer.

Für viele ist die Ersteigung des Hildaturms eine Erstbesteigung und eine große körperliche und fotografische Herausforderung. Erbaut 1886 trägt er seinen Namen zur Erinnerung an die Hochzeit des badischen Großherzogs Friedrich mit Hilda von Hessen-Nassau und lässt die Möglichkeit eines brillanten Fernblicks erahnen.

Weiterlesen

Ausstellung in der VHS im Rahmen der KirchzARTener FOTOtage

anders

Vom 20. November bis zum 22. Dezember 2014 zeigten Mitglieder des Fotoclubs Dreisamtal in den Räumen der VHS Kirchzarten analoge Fotografien. Unter dem Titel

“Anders – Fotografien jenseits der Digitaltechnik”

wurden insgesamt 37 Bilder von neun Fotografen präsentiert. Die einzelnen Fotografien waren nicht nur mit analogen Kameras entstanden, sondern auch in verschiedenen Fototechniken ausgearbeitet.

Weiterlesen