Der ehemalige “stern”-Fotograf Peter Thomann zu Gast beim Foto-Club

DSC_0004 a HP

Peter Thomann zählt zu den klassischen Bildjournalisten. Jahrzehntelang bereiste er für das Magazin “stern” die Welt. Seine Bildberichte prägten die Optik des Blattes oft über mehrere Doppelseiten. Für seine Bilder erhielt er mehrere internationale Auszeichnungen, darunter drei Worldpress Photo Awards.

Sein berühmtes Bild “Stute mit Fohlen” gilt heute als eine Ikone der analogen s/w-Fotografie und ist ein Beispiel für den entscheidenden Augenblick. Es ist sein meistveröffentlichtes Foto, aber auch sein Bild mit den meisten Copyright-Verletzungen.
Die Entstehung dieses Pferde-Bildes und dessen außergewöhnliche Geschichte, wird Peter Thomann ausführlich kommentieren.

Im zweiten Teil seines Vortrags wird er über seine Arbeit beim “stern” berichten, u.a. über die Mensch/Tier-Beziehung, private Inselbesitzer, Zeitgeschichte, den Verkauf der Berliner Mauer in alle Welt und die letzten Tage der DDR.

Am Donnerstag, den 14. August, ist Peter Thomann im Kurhaus Kirchzarten zu Gast im Fotoclub Dreisamtal. Der Eintritt ist frei.
Zwischen 18 bis 20 Uhr wird Peter Thomann in einer kleinen Ausstellung zum Thema “Pferde-Fotografie und Reportagen” seine Bilder, Poster und Karten präsentieren.
Ab 20 Uhr wird er in zwei Vorträgen über seine Arbeit berichten.

Hinterlasse eine Antwort