Hans-Werner Bormann

Mit 12 Jahren habe ich begonnen zu fotografieren: eine Dokumentation über den Do-it-Yourself Hausbau meiner Eltern. Die Kamera war HWB-Profil-2014-Netz-02aufklappbar und hatte einen Balgen, der Rollfilm das Format 6 x 9. Und mich hat die Fotografie angefangen zu fazinieren – vor allem der Umgang mit der Technik.

Während meiner Lehre habe ich dann eine Rollei 35s gekauft und das Badezimmer auch als Dunkelkammer genutzt. Das erste Weihnachtsgeld nach dem Studium bescherte mir eine Spiegelreflexkamera. Mit der habe ich dann 25 Jahre fotografiert, zunächst entusiastisch, dann immer sporadischer. Und tendenziell Bilder ohne Menschen.

Einen großen Schub hat meine Begeisterung  2006 mit dem Umstieg auf die Digitaltechnik erhalten: Die Möglichkeit, das Bild sofort nach der Aufnahme auf dem Display zu sehen und dadurch ein wirksames und nützliches Feedback zu erhalten,  inspiriert mich und regt mich zum Lernen und zur Weiterentwicklung an.

In den letzten Jahren habe ich mich immer intensiver mit der Photographie von Menschen beschäftigt. Die Zusammenarbeit mit den Modellen und das gemeinsame Kreieren  von kleinen, einmaligen und individuellen Kunstwerken macht mir großen Spaß und mobilisiert immer wieder auf’s Neue Kopf, Herz und Bauch.

Mein Credo:

“Ein gutes Portrait entsteht im Zusammenwirken von Fotograf und Modell!”

 

Kontakt: hw-bormann@t-online.de

Eine Auswahl aus meinen Bildern

Aktivitäten und Hintergründe zum größten Fotoclub der Region