Wolfgang Straube

Für Fotografie habe ich mich schon seit frühester Jugend interessiert, jedoch erst 1980, nach dem Kauf meiner ersten Spiegelreflex-Kamera, folgten verstärkt fotografische Aktivitäten.

Im eigenen Labor entstanden die ersten Cibachrome-Vergrößerungen. Bald darauf auch die Neugier andere fotografischen Techniken einzusetzen. Der Besuch von zahlreichen Workshops über Portrait- und Akt-Fotografie, Bromöldruck und Einsatz von Polaroid Materialien führte zu immer neuen Bildideen und deren Umsetzung. Bald danach folgte die Selbstverarbeitung von S/W-Filmen und Vergrößerungen. 

Bevorzugte Themen sind Industriefotografie, Portrait- und Akt-Fotografie, wobei die Bilder häufig durch Kolorieren und Tonen weiter bearbeitet werden. Arbeiten mit Polaroid, Collagen und Serien, auch Arbeiten mit einer Lochkamera bilden weitere Schwerpunkte.

Ab 2006 erfolgte die Umstellung auf die digitale Fotografie, die ich jetzt hauptsächlich auf Reisen und im Makrobereich benutze. Trotz der intensiven Digitalfotografie, habe ich jedoch das analoge Fotografieren nicht aufgegeben. 

Seit 1997 Mitglied im Foto-Club Dreisamtal e.V.

Wolfgang

Kontakt: Wolfgang Straube, Am Löwengarten 13, 79350 Sexau, Tel.: 07641-53008, E-Mail: wg.straube@t-online.de

Polaroid

Lith

Berlin ohne Objektiv

Pola Transfers

Kokerei Zollverein

Feminin

Monatsbilder der Clubmitglieder

Zufallsbild Juni

Monatsbilder Juni

Alle Monatsbilder

Zuletzt geänderte Seiten

Nächste Termine

L&A: Teilnahme an einem Fotowettbewerb
Mo, 17.06.2024

Das Portrait
Mo, 24.06.2024

Rahmen setzen
Mo, 08.07.2024

L&A: Bildbesprechung intern
Mo, 15.07.2024

INTERNATIONALE FOTOBÖRSE
Sa, 30.11.2024

An/Abmelden