„Wunderland“ von Horst Kunert

Wann

Fr, 02.02.2024 – So, 07.04.2024    
00:00

Wo

Städtische Galerie Offenburg
Schillerplatz, Offenburg

https://galerie-offenburg.de/ausstellungen/aktuelle-ausstellung/

Frank Kunert (*1963) baut aufwendige Objekte unter anderem aus Leichtschaumplatten, Holz, Pappe und Farbe, die er anschließend fotografisch in Szene setzt. Diese Fotografien der „kleinen Welten“ erschaffen mit ihren Alltagsmotiven eine Illusion von Realität.
 
Faszinierend detailreich stellt der Fotograf Frank Kunert dabei die ganze Vielfalt des Lebens dar, von der Tragik bis zur Komik. Er thematisiert dabei oftmals kritisch, aber auch mit einem Augenzwinkern, unser Verhalten bezogen auf die Umwelt sowie unsere Mitmenschen. Die Werke geben den Betrachter*innen die Möglichkeit, sich in die Situation hineinzuversetzen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn der Künstler gibt nicht vor, wie die Situation außerhalb des Ausschnittes weitergehen könnte. Eine große Rolle tragen außerdem die Titel der Werke, so kommt den Betrachter*innen sicher keine riskant abbrechende Autobahn in den Sinn, wenn sie den Titel „Fahrt ins Blaue“ hören.
 
Die Ausstellung mit über 60 Fotografien und einigen Modellen nimmt uns mit in das faszinierende „Wunderland“ des in Boppard lebenden Künstlers Frank Kunert.

Monatsbilder der Clubmitglieder

Zufallsbild Juni

Monatsbilder Juni

Alle Monatsbilder

Zuletzt geänderte Seiten

Nächste Termine

Das Portrait
Mo, 24.06.2024

Rahmen setzen
Mo, 08.07.2024

Grillfest
Sa, 13.07.2024

L&A: Bildbesprechung intern
Mo, 15.07.2024

Kurzvorträge
Mo, 22.07.2024

An/Abmelden